|
Frauke Hellweg

Exkursion zum Unternehmen CLAAS nach Harsewinkel

Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Logistik organisiert im Rahmen der Supply Chain Management Vorlesung jährlich eine Exkursion zu einem Unternehmen in der Region, um Studierenden Einblicke in Logistikabläufe und –praktiken der Industrie zu ermöglichen. Dieses Jahr hatten am Freitag, den 29. November 25 Studierende der Universität Münster die Chance an der Exkursion zum Hauptsitz des Unternehmens CLAAS in Harsewinkel teilzunehmen. CLAAS ist Marktführer für Mähdrescher in Europa und weltweit unter den Top 5 der Landmaschinenhersteller.

Weiterlesen über Exkursion zum Unternehmen CLAAS nach Harsewinkel
|
Christian Kalla

Die BVL sucht eine neue/einen neuen studentische/n Regionalgruppensprecher/in

Die studentische Regionalgruppe Münster/Osnabrück der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. sucht Verstärkung!

Gesucht wird ab sofort ein neuer/eine neue studentische/r Regionalgruppensprecher/in zur Unterstützung des aktuellen studentischen Sprecherteams.

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) ist ein offenes Netzwerk von mehr als 11.000 Fach-, Führungs- und Nachwuchskräften Industrie, Handel, Dienstleistung, Wissenschaft, die aktiv für ein effizientes Miteinander in der globa-lisierten Wirtschaft eintreten. Unser Kernziel ist es, die Bedeutung von Supply Chain Management und Logistik zu vermitteln - sowie deren Anwendung und Entwicklung voranzubringen.

Weiterlesen über Die BVL sucht eine neue/einen neuen studentische/n Regionalgruppensprecher/in
|
Anonymous

Förderpreis der Angewandte Informatik 2019

Bildquelle IHK/Krüdewagen

Der diesjährige Preis für die beste Abschlussarbeit im Bereich der Angewandten Informatik fand am 28.11.2019 in Räumen der IHK Nord Westfalen statt. Die Preisträger wurden von einer 8-köpfigen Jury aus Universität und lokaler IT-Industrie ausgewählt. Fünf nominierte Abschlussarbeiten lagen der Auswahl zugrunde; darunter eine Bachelorarbeit, drei Masterarbeiten und eine Dissertation. Wie immer deckten die nominierten Arbeiten ein breites Themen-Spektrum ab, das die Forschungsvielfalt der beteiligten Institute widerspiegelt.

Weiterlesen über Förderpreis der Angewandte Informatik 2019
|
Katrin Bergener

Karrieremesse - Jobhub IT 2019 in Münster

Die Nachfrage der Firmen aus unserer Region nach Absolventen von Informatik-Studiengängen wird immer größer. Das Aninstitut für Angewandte Informatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hat daher in Zusammenarbeit mit der IHK Nord Westfalen und den Informatik-Instituten an der WWU am 05.11.2019 zum nun zweiten Mal den Jobhub IT – die IT-Karrieremesse der Universität Münster veranstaltet. Das Ereignis fand in Aula und Foyer des Münsteraner Schlosses statt. In der Aula konnten sich die neun teilnehmenden Firmen in Kurzvorträgen den Studierenden vorstellen.

Weiterlesen über Karrieremesse - Jobhub IT 2019 in Münster
|
Katrin Bergener

Erstklassig!

Stipendienprogram der WWU für Postdoktorandinnen, Habilitandinnen und Juniorprofessorinnen
Auftaktveranstaltung der sechsten Kohorte von Erstklassig!

Dr. Bettina Distel vom Institut für Wirtschaftsinformatik ist Teilnehmerin der sechsten Kohorte von Erstklassig!, dem Stipendienprogramm der WWU Münster, das im Oktober 2019 erneut gestartet ist. Erstklassig! richtet sich an herausragende Postdoktorandinnen, Habilitandinnen und Juniorprofessorinnen. Kern des Programms ist ein One to One-Mentoring, das den Erfahrungsaustausch und Transfer von Wissen zwischen den Nachwuchswissenschaftlerinnen der WWU und etablierten Professor*innen ermöglicht. So werden die Mentees optimal auf zukünftige Forschungs- und Führungsaufgaben vorbereitet.

Weiterlesen über Erstklassig!
|
Carmen Sicking

Absolventenkongress Deutschland - jetzt kostenloses CLAAS-Ticket sichern!

Absolventenkongress Deutschland - jetzt kostenloses CLAAS-Ticket sichern!

Der schönste Kontakt ist doch der persönliche. Daher freuen wir uns, wenn Sie uns auf dem Absolventenkongress besuchen. Erfahren Sie mehr über CLMS und unser innovatives, vielseitiges Arbeitsumfeld. Bei uns erwartet Sie nämlich nicht „irgendein Job", sondern zukunftsweisende Aufgaben. Also kommen Sie vorbei und erhalten wertvolle Tipps für Ihren Einstieg bei CLMS -dort, wo Zukunft geerntet wird .

Weiterlesen über Absolventenkongress Deutschland - jetzt kostenloses CLAAS-Ticket sichern!
|
Michael Räckers

AlumiUM fördert Verbesserung der Studienbedingungen

Das Institut erhält 3.500 EUR im Rahmen der ProCampus Initiative
Michael Räckers und Sophie Stockinger bei der Übergabe des Schecks

Die ProCampus Initiative wurde 2007 ins Leben gerufen, um Projekte zu unterstützen, die das Ziel verfolgen, die Studienbedingungen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät nachhaltig zu verbessern. Mitarbeiter/innen und Studierende waren auch in diesem Jahr gleichermaßen dazu aufgerufen, Ihre Ideen im Rahmen von Förderanträgen einzureichen. Nach sorgfältiger Prüfung der Anträge, wählte der AlumniUM-Vorstand unter den zahlreichen Einsendungen die Projekte des Instituts für Wirtschaftsinformatik und des Dekanats der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät für eine Förderung aus.

Weiterlesen über AlumiUM fördert Verbesserung der Studienbedingungen
|
Katrin Bergener

Industrieforum "Digitalisierung und Management"

Industrieforum "Digitalisierung und Management"

Am Freitag, 27. September 2019, fand erneut das Industrieforum "Digitalisierung und Management" am Institut für Wirtschaftsinformatik statt. Den Impulsvortrag hielt Frau Sara Schiffer, Fachgebietsleiterin Koordination IT-Entwicklung bei der DEVK. Frau Schiffer stellte Hypothesen zur Digitalisierung des Geschäftsmodells von Versicherungen vor, die sie bereits im Rahmen von Interviews im eigenen Unternehmen vorevaluiert hatte und triggerte damit eine spannende Diskussion.

Weiterlesen über Industrieforum "Digitalisierung und Management"
|
Frauke Hellweg

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen DHL Consulting und Studenten der WWU Münster

In dem vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Logistik gemeinsam mit dem Praxispartner DHL Consulting angebotenen Projektseminar „Real Estate Data Analytics“ wurde untersucht, wie Investitionsentscheidungen im Bereich Real Estate mit Methoden der Datenanalyse unterstützt werden können. Hierfür wurden von DHL Consulting reale Daten zur Verfügung gestellt, welche die Studierenden im Rahmen einer explorativen Datenanalyse auswerten und so ihr erworbenes Fachwissen in diesem Bereich anwenden konnten.

Weiterlesen über Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen DHL Consulting und Studenten der WWU Münster