|
Carmen Sicking

Absolventenkongress Deutschland - jetzt kostenloses CLAAS-Ticket sichern!

Absolventenkongress Deutschland - jetzt kostenloses CLAAS-Ticket sichern!

Der schönste Kontakt ist doch der persönliche. Daher freuen wir uns, wenn Sie uns auf dem Absolventenkongress besuchen. Erfahren Sie mehr über CLMS und unser innovatives, vielseitiges Arbeitsumfeld. Bei uns erwartet Sie nämlich nicht „irgendein Job", sondern zukunftsweisende Aufgaben. Also kommen Sie vorbei und erhalten wertvolle Tipps für Ihren Einstieg bei CLMS -dort, wo Zukunft geerntet wird .

Weiterlesen über Absolventenkongress Deutschland - jetzt kostenloses CLAAS-Ticket sichern!
|
Michael Räckers

AlumiUM fördert Verbesserung der Studienbedingungen

Das Institut erhält 3.500 EUR im Rahmen der ProCampus Initiative
Michael Räckers und Sophie Stockinger bei der Übergabe des Schecks

Die ProCampus Initiative wurde 2007 ins Leben gerufen, um Projekte zu unterstützen, die das Ziel verfolgen, die Studienbedingungen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät nachhaltig zu verbessern. Mitarbeiter/innen und Studierende waren auch in diesem Jahr gleichermaßen dazu aufgerufen, Ihre Ideen im Rahmen von Förderanträgen einzureichen. Nach sorgfältiger Prüfung der Anträge, wählte der AlumniUM-Vorstand unter den zahlreichen Einsendungen die Projekte des Instituts für Wirtschaftsinformatik und des Dekanats der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät für eine Förderung aus.

Weiterlesen über AlumiUM fördert Verbesserung der Studienbedingungen
|
Katrin Bergener

Industrieforum "Digitalisierung und Management"

Industrieforum "Digitalisierung und Management"

Am Freitag, 27. September 2019, fand erneut das Industrieforum "Digitalisierung und Management" am Institut für Wirtschaftsinformatik statt. Den Impulsvortrag hielt Frau Sara Schiffer, Fachgebietsleiterin Koordination IT-Entwicklung bei der DEVK. Frau Schiffer stellte Hypothesen zur Digitalisierung des Geschäftsmodells von Versicherungen vor, die sie bereits im Rahmen von Interviews im eigenen Unternehmen vorevaluiert hatte und triggerte damit eine spannende Diskussion.

Weiterlesen über Industrieforum "Digitalisierung und Management"
|
Frauke Hellweg

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen DHL Consulting und Studenten der WWU Münster

In dem vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Logistik gemeinsam mit dem Praxispartner DHL Consulting angebotenen Projektseminar „Real Estate Data Analytics“ wurde untersucht, wie Investitionsentscheidungen im Bereich Real Estate mit Methoden der Datenanalyse unterstützt werden können. Hierfür wurden von DHL Consulting reale Daten zur Verfügung gestellt, welche die Studierenden im Rahmen einer explorativen Datenanalyse auswerten und so ihr erworbenes Fachwissen in diesem Bereich anwenden konnten.

Weiterlesen über Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen DHL Consulting und Studenten der WWU Münster
|
Katrin Bergener

IT for girls: Die interaktive Plattform zur Berufsorientierung ist online

„IT for girls“ ist eine interaktive Plattform zur Berufsorientierung. Das Online-Angebot entstand im Rahmen des dreijährigen Projekts „Digital Me“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Das Kooperationsprojekt von Münsters Experimentierlabor (MExLab ExperiMINTe) und dem European Research Center for Information Systems (ERCIS), beides Einrichtungen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, hat zum Ziel, junge Frauen verstärkt für IT-Berufe und -Studiengänge zu begeistern. Mädchen und junge Frauen können auf der interaktiven Webseite IT-Berufe spielerisch kennenlernen.

Weiterlesen über IT for girls: Die interaktive Plattform zur Berufsorientierung ist online
|
Armin Stein

JobHub 2019

Erfolgreiche Veranstaltung des Aninstituts für Angewandte Informatik
Dr.  Frank Köhne, viadee; Ludger Hemker, items; Prof. Dr. Herbert Kuchen, ERCIS

Die Nachfrage der Firmen aus unserer Region nach Absolventen von Informatik-Studiengängen wird immer größer. Das Aninstitut für Angewandte Informatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster hat daher in Zusammenarbeit mit der IHK Nord Westfalen und den Informatik-Instituten an der WWU am 14.05.2019 erstmalig den Jobhub IT – die IT-Karrieremesse der Universität Münster veranstaltet. Das Ereignis fand in Aula und Foyer des Münsteraner Schlosses statt. In der Aula konnten sich die zehn teilnehmenden Firmen in Kurzvorträgen den Studierenden vorstellen.

Weiterlesen über JobHub 2019
|
Katrin Bergener

Video zum Transferpreis 2018 jetzt online

Zusammenarbeit des Instituts für Wirtschaftsinformatik und Weicon

Den Transferpreis 2018 nahmen Prof. Dr. Jörg Becker vom Institut für Wirtschaftsinformatik und die Vertreter der münsterschen Firma WEICON entgegen, ein Hersteller für Industrieprodukte. Der Titel des prämierten Projekts lautet: „ISO 9001:2015 mit icebricks“.

Der Imagefilm zum Projekt erklärt die Hintergründe der Zusammenarbeit.

 

 

 

Weiterlesen über Video zum Transferpreis 2018 jetzt online
|
Sebastian Halsbenning

Studie zur öffentlichen Auftragsvergabe innerhalb der EU veröffentlicht

Prof. Dr. Jörg Becker, Marco Niemann und Sebastian Halsbenning forschten auf Anfrage des EU Parlaments zu ökonomischen Auswirkungen der europäischen Beschaffungspolitik

Die Europäische Union (EU) ist bestrebt, die gesamte öffentliche Auftragsvergabe im europäischen Raum effizienter zu gestalten. Um insbesondere die Vergabe an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die Zahl and grenzüberschreitenden Aufträgen und den Wettbewerb bei öffentlichen Ausschreibungen zu verbessern, wurden bereits im Jahr 2014 drei neue Richtlinien erlassen. Auf Anfrage des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des Eropäischen Parlaments erstellten Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c.

Weiterlesen über Studie zur öffentlichen Auftragsvergabe innerhalb der EU veröffentlicht