Forschung

Wir forschen unter den Prämissen der hohen wissenschaftlichen Relevanz und der Anwendungsorientierung. Was heißt das? Das heißt, dass unsere Forschung darauf ausgerichtet ist, mit Hilfe von theoretischen Erkenntnissen und Grundlagenwissenschaften, Modelle und Verfahren für die Praxis zu entwickeln.


ERCISDabei decken wir durch die unterschiedlichen Schwerpunkte unserer Lehrstühle und Arbeitsgruppen ein breites Spektrum an wirtschaftsinformatischen Themen ab. Unsere Forschungsprojekte werden u.a. vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem Bundesministerium des Innern, der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Europäischen Union, der Stiftung Industrieforschung, der Bertelsmann-Stiftung, der NATO, Procope oder von Partnerunternehmen gefördert.


Unsere Forschung ist eingebettet in die Arbeit des European Research Center for Information Systems (ERCIS). Das ERCIS ist ein internationales Netzwerk aus renommierten Forschungsinstitutionen. Das Netzwerk zeichnet sich durch exzellente Kooperationen und eine unkomplizierte Anbahnung von Forschungsprojekten aus. Die Stärken sind der persönliche Kontakt zwischen den Forschern, sowie das breite Spektrum an unterschiedlichen disziplinären und nationalen Perspektiven auf die Wirtschaftsinformatik-Forschung.


Informieren Sie sich hier auf den Unterseiten über unsere Forschungsprojekte, unsere wissenschaftlichen Publikationen, erhaltene Preise sowie unsere regelmäßig erscheinenden WI-Arbeitsberichte. Seit 1991 gibt das Institut für Wirtschaftsinformatik die frei verfügbaren WI-Arbeitsberichte mit neuesten Forschungsergebnissen heraus.