Junior professorship for IT security

Seit Oktober 2018 leitet Thomas Hupperich die Juniorprofessur für IT-Sicherheitam Institut für Wirtschaftsinformatik. Nach dem Mas­ter­ab­schluss in IT-Si­cher­heit an der Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum forsch­te er unter Anderem in den Bereichen Sicherheit künstlicher Intelligenz, Cyber Crime und E-Health und war mit ei­ner Ar­beit zur Verschlüsselung elektronischer Patientenakten für den Me­di­ca­Me­dia R&D Ta­lent Award no­mi­niert. In seiner Doktorarbeit behandelte er die Wiedererkennung und Verfolgbarkeit von Nutzern und Systemen in verschiedenen Anwendungsbezügen. Forschungsschwerpunkte sind Systemsicherheit, Cyberkriminalität, Privatsphäre sowie Maschinelles Lernen im Zusammenhang mit IT-Sicherheit.