• Forschungsschwerpunkte

    • Einsatz von Informationssystemen in der Logistik
    • Dezentrale Planungs- und Steuerungskonzepte im Supply Chain Management
    • Prozesskonzepte des kollaborativen Supply Chain Management
    • Methoden zur Gestaltung und Bewertung flexibler Supply Chains
    • Ökologische Gestaltung, Planung und Steuerung der Logistik
  • Akademische Ausbildung

    2001
    Promotion zum Doktor der Ingenieurwissenschaften am Fachbereich Maschinenbau der Technischen Universität Dortmund, Thema der Dissertationsschrift:"Entscheidungsunterstützung für die Auftragsablaufplanung"
    1988
    Abschluss des Studiums als Diplom-Informatiker
    1980- 1988
    Studium der Informatik und Mathematik an der Technischen Universität Dortmund
  • Beruflicher Werdegang

    seit 2008
    Universitätsprofessor (W3), Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Logistik im Institut für Wirtschaftsinformatik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    2006- 2008
    Universitätsprofessur (W2) für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Planung und Modellierung von Produktions- und Logistiknetzen an der Universität Paderborn
    1995- 2008
    Leiter der Hauptabteilung "Unternehmensmodellierung" und Mitglied im Institutslenkungsausschuß (ILA) des Fraunhofer IML
    1991- 1995
    Leiter der Abteilung "Modellierungsmethoden" am Fraunhofer Institut Materialfluss und Logistik in Dortmund
    1988- 1991
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut Materialfluss und Logistik (IML) in Dortmund
  • Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit 1998
    Gutachter für die Europäische Kommision, das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)