• laufend

    PIONEER - ERASMUS Mundus Master "Public Sector Innovation and eGovernance"

    Das viersemestrige europäische Masterprogramm namens PIONEER, das von der WWU zusammen mit der KU Leuven und der TU Tallinn entwickelt wurde, fokussiert auf das im öffentlichen Sektor benötigte interdisziplinäres Know-how, um künftig das Potenzial von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und technologischen Innovationen voll ausschöpfen zu können. PIONEER (1) spricht dabei die Bedürfnisse öffentlicher Verwaltungen an und zeigt den potenziellen Nutzen von IKT für die künftige Entwicklung öffentlicher Verwaltungen und deren Dienstleistungserbringung auf; (2) schließt eine Lücke im derzeitigen Hochschulangebot und (3) schafft ein innovatives Angebot im Hinblick auf die erforderlichen interdisziplinären Kompetenzen im öffentlichen Sektor. PIONEER wird vom ERASMUS + Programm der Europäischen Union kofinanziert.


    Projektstatus laufend
    Projektzeitraum 01.10.2016- 30.09.2021
    Webseite https://pioneer-master.eu/
    Förderer EU - Programm Lebenslanges Lernen: Erasmus+
    Projektnummer 2016-2052/001-001
    Schlüsselwörter Wirtschaftsinformatik; Informationsmanagement; E-Government; Öffentlicher Sektor