Trainee (m/w) Modelle – Bereich Operations Research

ArcelorMittal Bremen ist Teil des weltgrößten Stahlkonzerns ArcelorMittal. Mit modernsten Anlagen produzieren wir Flachstahlprodukte und erfüllen höchste Ansprüche rund um den Globus – auch im Service. In unserem integrierten Hüttenwerk bietet sich eine enorme Spannbreite an Themen für exzellente Jobs. Aufgaben, die anspruchsvoll und abwechslungsreich sind, Herausforderungen, die Freiraum bieten und begeistern. Faszination Stahl, unser Thema – machen Sie es zu Ihrem!


 

Entwickler/-in und Mitgründer/-in im Startup

Deine Aufgaben:

Leitung der technischen Entwicklung

Konzeption und Entwicklung von Front- und Backend

Einbringung eigener Vorschläge und Lösungsansätze in den Entwicklungsprozess

 

Das solltest du mitbringen:

Ausgeprägten Gründergeist und starkes Interesse am selbstständigen Arbeiten

Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder verwandte Studiengänge

Kenntnisse in der Front- und Backend-Entwicklung mit TypeScript sowie der

zugehörigen Frameworks (z.B. Node.js/Angular.js)


 

IT Administrator (m/w)

Die metacrew group GmbH ist mit ihren Geschäftsmodellen marktführendes Unternehmen im Abo-Commerce in
Deutschland. Zur metacrew gehören starke Marken wie die Pink Box, Luxury Box, Brigitte Box, InStyle Box, BamS Box oder
der Lindt Chocoladen Club. In Kooperation mit großen Medienpartnern wie Axel Springer, ProSiebenSat.1, der
Mediengruppe RTL, Burda, Bauer oder Gruner + Jahr arbeitet die metacrew seit Jahren eng zusammen. Über die
verschiedensten Kanäle generiert die metacrew mehr als 10.000 Neukunden und versendet rund 60.000 Pakete pro


 

Projektmanager Conversion/ UX (w/m)

Die metacrew group GmbH ist mit ihren Geschäftsmodellen marktführendes Unternehmen im Abo-Commerce in
Deutschland. Zur metacrew gehören starke Marken wie die Pink Box, Luxury Box, Brigitte Box, InStyle Box, BamS Box oder
der Lindt Chocoladen Club. In Kooperation mit großen Medienpartnern wie Axel Springer, ProSiebenSat.1, der
Mediengruppe RTL, Burda, Bauer oder Gruner + Jahr arbeitet die metacrew seit Jahren eng zusammen. Über die
verschiedensten Kanäle generiert die metacrew mehr als 10.000 Neukunden und versendet rund 60.000 Pakete pro


 

(Senior) PHP Developer (m/w)

Die metacrew group GmbH ist mit ihren Geschäftsmodellen marktführendes Unternehmen im Abo-Commerce in
Deutschland. Zur metacrew gehören starke Marken wie die Pink Box, Luxury Box, Brigitte Box, InStyle Box, BamS Box oder
der Lindt Chocoladen Club. In Kooperation mit großen Medienpartnern wie Axel Springer, ProSiebenSat.1, der
Mediengruppe RTL, Burda, Bauer oder Gruner + Jahr arbeitet die metacrew seit Jahren eng zusammen. Über die
verschiedensten Kanäle generiert die metacrew mehr als 10.000 Neukunden und versendet rund 60.000 Pakete pro


 

(Senior) Java Developer (m/w)

Die metacrew group GmbH ist mit ihren Geschäftsmodellen marktführendes Unternehmen im Abo-Commerce in
Deutschland. Zur metacrew gehören starke Marken wie die Pink Box, Luxury Box, Brigitte Box, InStyle Box, BamS Box oder
der Lindt Chocoladen Club. In Kooperation mit großen Medienpartnern wie Axel Springer, ProSiebenSat.1, der
Mediengruppe RTL, Burda, Bauer oder Gruner + Jahr arbeitet die metacrew seit Jahren eng zusammen. Über die
verschiedensten Kanäle generiert die metacrew mehr als 10.000 Neukunden und versendet rund 60.000 Pakete pro


 

Trainee (m/w) Modelle – Bereich Logistik

ArcelorMittal Bremen ist Teil des weltgrößten Stahlkonzerns ArcelorMittal. Mit modernsten Anlagen produzieren wir Flachstahlprodukte und erfüllen höchste Ansprüche rund um den Globus – auch im Service. In unserem integrierten Hüttenwerk bietet sich eine enorme Spannbreite an Themen für exzellente Jobs. Aufgaben, die anspruchsvoll und abwechslungsreich sind, Herausforderungen, die Freiraum bieten und begeistern. Faszination Stahl, unser Thema – machen Sie es zu Ihrem!


 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter gesucht

Am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Interorganisationssysteme der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum 01.02.2019 die Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter   (Entgeltgruppe 13 TV-L)

in Vollzeit (derzeit 39 Std. 55 Min. wöchentlich) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet (mit der Perspektive einer Verlängerung um 2 weitere Jahre) und bietet die Möglichkeit zur begleitenden Promotion.

Das Aufgabengebiet umfasst Beteiligung in der Lehre und Forschung in Wirtschaftsinformatik und insbesondere in den Themenschwerpunkten des Lehrstuhls (Interorganisationssysteme, Informations-management, Kommunikations- und Kollaborationssystem). Dazu gehört einerseits die Beteiligung an Lehrveranstaltungen im Bachelor und im englischsprachigen Masterprogramm (4 SWS) andererseits die aktive Beteiligung an den laufenden und zukünftigen Forschungsvorhaben vorausgesetzt.


 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter oder PostDoc gesucht

Im Rahmen eines BMBF-geförderten Forschungsprojektes ist zum 01.02.2019 am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Interorganisationssysteme der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter oder PostDoc  (Entgeltgruppe 13 TV-L)

in Vollzeit (derzeit 39 Std. 50 Min. wöchentlich) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet und bietet die Möglichkeit zur begleitenden Promotion.

Das BMBF-geförderte Forschungsprojekt ist an der Schnittstelle zwischen den Disziplinen der Wirtschaftsinformatik und Pharmaziegeschichte angesiedelt. Inhaltlich steht die gemeinsame Untersuchung der Geschichte des Arzneimittelrezeptes als zentralem Gegenstand des heutigen Gesundheitswesens im Vordergrund. Dabei wird eine der größten digitalen Sammlungen von Arzneimittelrezepten von der frühen Neuzeit bis in die Moderne im deutschsprachigen Raum entstehen.
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Mitarbeit an dem zuvor genannten Forschungsprojekt in Form von Forschungs- und Koordinationsaufgaben. Darüber hinaus wird eine angemessene Beteiligung an Aufgaben des Lehrstuhles in Forschung und Lehre erwartet.

Pages