• abgeschlossen

    Forschungstransfer zur Modellierungsmethode "icebricks"

    Ziel des Transferprojektes ist es, neuste Erkenntnisse aus der Forschung im Bereich Geschäftsprozessmodellierung in ein marktfähiges Werkzeug zu überführen. icebricks ist eine Methode zur Geschäftsprozessmodellierung, die Erfahrungen im Bereich Modellierungskonventionen direkt in Modellierungssprache und -werkzeug einbindet. Prägende Merkmale der Methode sind: Bausteinorientierte Modellierung, Glossar zur Sicherstellung der semantischen Richtigkeit, flexible Modellierung durch Attribute und Hierarchien, konsequente Web-orientierung des Werkzeugs.


    Projektstatus abgeschlossen
    Projektzeitraum 01.11.2011- 31.12.2013
    Förderer Prof. Becker GmbH
    Schlüsselwörter Prozessmodellierung, Modellierungsmethode, Bausteinorientierung

     

    Autodispositionsgestaltung

    Die Remira GmbH entwickelt und vertreibt LogoMate, ein Werkzeug zur automatischen Disposition. Kernbestandteil ist eine Komponenten zur Prognose von Abverkäufen. Darauf basierend generiert LogoMate Bestellvorschläge, die zu einer starken Reduktion der Lagerbestände bei gleichbleibender oder höherer Verfügbarkeit der Ware. Ziel des Projekts war Identifikation, Evaluation und prototypische Implementierung neuester wissenschaftlicher Verfahren zur Prognose von Abverkäufen.


    Projektstatus abgeschlossen
    Projektzeitraum 01.10.2011- 31.03.2012
    Förderer Remira GmbH
    Schlüsselwörter Autodisposition, Operations Research, Absatzprognose, Anwendungssystemgestaltung