Vielfältige Forschung zur hybriden Wertschöpfung

Becker Jörg, Knackstedt Ralf, Heide Tobias


Zusammenfassung
Die Befriedigung von wachsenden Kundenbedürfnissenerfordert häufig eineBündelung aufeinander abgestimmterProdukte und Dienstleistungen. Die Realisierungderart hybrider Leistungsbündelstellt die Wirtschaft vor neue Herausforderungenzur Entwicklung neuer Geschäftsmodelleund der weitreichendenGeschäftsprozessintegration zwischenProduktion und Dienstleistung. Gleichzeitigbirgt die hybride Wertschöpfungzahlreiche Chancen wie die stärkere Differenzierungvon Wettbewerbern, größereKundenzufriedenheit und -bindung,zusätzliche Umsatzpotenziale, Ausgleichvon Nachfrageschwankungen undImageverbesserung.



Publikationstyp
Aufsatz (Zeitschrift)

Begutachtet
Nein

Publikationsstatus
Veröffentlicht

Jahr
2012

Fachzeitschrift
Service Today

Band
26

Ausgabe
1

Seiten
30-31

Sprache
Deutsch

ISSN
1869-3024