• Forschungsschwerpunkte

    • Einfluß von IOS auf die Gestaltung und Entwicklung zwischenbetrieblicher Beziehungen und Organisationsformen
    • Strategische Dimensionen von IOS und zwischenbetrieblichen Organisationsformen
    • Strategische Potentiale des Elektronischen Handels/Electronic Commerce
    • Entwicklung von Interorganisationssystemen (IOS) und elektronischen Märkten
  • Akademische Ausbildung

    1995
    Habilitation und Venia legendi in Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen, Schweiz Thema: "Interorganisationssysteme und Unternehmungsnetzwerke - Wechselwirkungen zwischen organisatorischer und informationstechnischer Entwicklung"
    1994
    Habilitationsstipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
    1987
    Promotion zum Dr. rer. pol., Universität zu Köln, Dissertationsthema: "Theorie der Unternehmungsplanung", Betreuer: Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Szyperski
    1983
    Abschluss des Studiums als Diplom-Kaufmann an der Universität zu Köln
    1978- 1983
    Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln
  • Beruflicher Werdegang

    2008- 2010
    Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der WWU Münster
    seit 2004
    Direktor des European Research Center for Information Systems (ERCIS), WWU Münster
    2003- 2006
    John Sharkey Professor of Electronic Commerce, University College Dublin
    2001
    Gastprofessur an der Universität Linz, der Turku School of Economics and Business Administration und der Helsinki School of Economics
    seit 1997
    Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Interorganisationssysteme an der WWU Münster
    1996- 1997
    Professor für Wirtschaftsinformatik an der Universität Koblenz-Landau
    1995- 1996
    Vertretung des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen
    1993- 1996
    Lehrbeauftragter für Wirtschaftsinformatik und Projektleiter des Kompetenzzentrums Elektronische Märkte (CC EM) am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen
    1992- 1993
    John F. Kennedy Memorial Fellowship am Minda de Gunzburg Center for European Studies, Harvard University
    1987- 1992
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsstelle für Informationswirtschaft der Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbH (GMD)
    1983- 1987
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensplanung der Universität zu Köln
  • Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

     
    Mitglied im Editorial Board des Journals “IJEC - International Journal of Electronic Commerce”
     
    Mitglied im Editorial Board des Journals “IT&T - Information Technology & Tourism”
    seit 2016
    Chairman of the Board of NITIM (The international graduate school for research on Networks, Innovation, Technology and Information Management)
    2016- 2017
    ICIS 2016 Doctoral Consortium Co-Chair
    seit 05/2016
    Senior Editor - The Journal of Strategic Information Systems (JSIS)
    seit 2014
    Direktor für Internationale Akkreditierung, Fachbereich 4, WWU Münster
    seit 2010
    Vorsitzender Rektoratskommission für Internationalisierung, WWU Münster
    2006
    Programm Co-Chair der International Conference on Information Systems (ICIS)
  • Rufe

    2002
    Ruf auf die John Sharkey Professorship of Electronic Commerce am University College Dublin, Ireland