• Forschungsschwerpunkte

    • Datenbanken und Informationssysteme
    • Geschäftsprozessmodellierung
    • Internet und Web - technische und soziale Auswirkungen
    • Paradigmen zur Behandlung von "Big Data"
    • Spezielle Fragen des Cloud Computing
  • Akademische Ausbildung

    1990
    Habilitation und Erlangung der Venia legendi für Informatik an der RWTH Aachen, Habilitationsthema: "Transaktionsverarbeitung in Datenbanksystemen unter Ausnutzung semantischer Information"
    1986
    Promotion zum Dr. rer. nat. an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der RWTH Aachen, Dissertationsthema: "Entwurf und Bearbeitung von Datenbanken im Universalrelationen-Datenmodell", Betreuer: Prof. Dr. Walter Oberschelp
    1981
    Abschluss des Studiums als Diplom-Informatiker an der RWTH Aachen
    1974- 1981
    Studium der Informatik an der RWTH Aachen
  • Beruflicher Werdegang

    seit 2004
    Direktor des European Research Center for Information Systems (ERCIS) der WWU Münster
    1999- 2007
    Gastprofessuren an der Karlstad Universitet, Schweden, der Marmara- Universität, Istanbul, am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam und an der University of Waikato, Hamilton, Neuseeland
    seit 1993
    Universitätsprofessor (C4), Inhaber des Lehrstuhls für Informatik im Institut für Wirtschaftsinformatik der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster
    1991- 1993
    Universitätsprofessor (C3) für Informatik an der Justus-Liebig-Universität Gießen
    1988- 1991
    Vertretungsprofessuren an den Universitäten Kiel, Düsseldorf und Koblenz
    1986- 1988
    Visiting Assistant Professor am Computer Science Department der University of California, San Diego, USA
    1981- 1991
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Angewandte Mathematik, insbesondere Informatik der RWTH Aachen (Leitung: Prof. Dr. W. Oberschelp)
  • Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit 2010
    Stellvertretender Vorsitzender des Lenkungsgremiums von Cert-IT, Bonn
    2008- 2011
    Wissenschaftlicher Leiter der Deutschen Informatik-Akademie (DIA), Bonn
    seit 2004
    Co-Editor-in-Chief der Zeitschrift "Information Systems"
    seit 2004
    Mitglied der Association for Information Systems (AIS)
    2004- 2005
    Vizepräsident und Schatzmeister der Gesellschaft für Informatik e.V.
    1985- 2021
    Mitglied der IEEE Computer Society, USA
    seit 1981
    Mitglied der Association for Computing Machinery (ACM), USA
    seit 1979
    Mitglied der Gesellschaft für Informatik e.V.
  • Rufe

    2000
    Ruf an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (abgelehnt)