Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler (SS 2018)


Veranstaltungsnummer
042125

Studiengang/-gänge
Bachelor

Vorlesungsverzeichnis

Learnweb-Plattform

Typ
Vorlesung

Vorlesungssprache
deutsch


Veranstaltungszeitplan

Tag Zeit Häufigkeit Datum Raum
Montag 08:00- 10:00 Uhr wöchentlich 09.04.2018- 16.07.2018 Schlossplatz 46, H 2
Mittwoch 12:00- 14:00 Uhr wöchentlich 11.04.2018- 18.07.2018 Schlossplatz 46, H 2
Freitag 08:00- 10:00 Uhr wöchentlich 13.04.2018- 20.07.2018 Schlossplatz 46, H 2

Hinweis

Die Vorlesung findet in Koordination mit dem Überbrückungskurs an den Terminen Mo 8 - 10, Mi 12 - 14, Fr 8 - 10 Uhr statt. Die genaue Aufteilung wird zu Beginn des Semesters über das Learnweb bekannt gegeben.

Veranstaltungsmaterialien (Folien, Übungszettel), Diskussionsforen, zentrale Informationen etc. bekommen Sie im Learnweb:

https://sso.uni-muenster.de/LearnWeb/learnweb2/course/view.php?id=30874 

Für den Learnweb-Kurs ist ein Einschreibeschlüssel anzugeben, der in der ersten Vorlesung bekannt gegeben wird.

Die Veranstaltungsfolien für die erste Vorlesung sind ohne Einschreibeschlüssel erhältlich unter https://www.wi.uni-muenster.de/sites/wi/files/users/terveer/Mathematik/Intro-Slides/mawiwipresentation_0.pdf

Beschreibung

Mathematikkenntnisse in Linearer Algebra und Analysis sind fundamental in allen quantitativen Fachgebieten der Wirtschaftswissenschaften, z.B. in Wirtschaftsstatistik, Operations Management und Finance. Kenntnisse aus anderen Modulen sind nicht erforderlich, allenfalls eine grundlegende Kenntnis der Schulmathematik, insbesondere der Differential- und Integralrechnung einer Variablen. Diese wird im Überbrückungskurs noch einmal aufgefrischt. Im Tutorium werden im Rahmen von Kleingruppen, die von erfahrenen Studierenden geführt werden, die Vorlesungsinhalte anhand von Übungsaufgaben gerechnet. Die folgenden Themen  sind Gegenstand von Überbrückungskurs und Vorlesung:

  1. Differential- und Integralrechnung in einer Variable
  2. Lineare Gleichungssysteme
  3. Vektoren
  4. Matrizen
  5. Folgen und Reihen mit finanzmathematischen Anwendungen
  6. Differentialrechnung und Integralrechnung in mehreren Variablen
  7. Nichtlineare Optimierung, Lagrange-Methode

Literatur

I. Terveer: Mathematik für Wirtschaftswissenschaften. 3. Auflage. UVK 2013

Dozenten

  • Dr. Ingolf Terveer (verantwortlich)