Operations Management (WS 2016/17)


Veranstaltungsnummer
046194

Studiengang/-gänge
Bachelor

Vorlesungsverzeichnis

Learnweb-Plattform

Typ
Vorlesung

Vorlesungssprache
deutsch


Veranstaltungszeitplan

Tag Zeit Häufigkeit Datum Raum
Montag 12:00- 14:00 Uhr wöchentlich 17.10.2016- 06.02.2017 Schlossplatz 46, H 1

Hinweis

Die Vorlesung wird auf Deutsch und Englisch angeboten. Studierende haben die freie Wahl zwischen den Veranstaltungen. Weitere Infos zu der Vorlesung und Tutorium finden Sie im zugehörigen Learnweb-Kurs.

Beschreibung

Produkte und Dienstleistungen sind im alltäglichen Leben allgegenwärtig. Sei es beim Lebensmittel- oder Kleidungseinkauf, Telefonieren, Restaurantbesuch oder bei Flugreisen. Der Konsument erwartet, dass die von ihm nachgefragten Produkte und Dienstleistungen seinen Bedürfnissen vollständig entsprechen, zu einem für ihn akzeptablen Preis angeboten werden und seinen Zeitvorstellungen entsprechend in Anspruch genommen werden können.

Für ein derartig kundengerechtes Angebot ist im Unternehmen die Planung und Steuerung der Produktions- und Dienstleistungsprozesse notwendig. Die Veranstaltung Operations Management vermittelt in diesem Rahmen Grundbegriffe und Methoden bezüglich des Managements von Produktions- und Dienstleistungsprozessen. Besondere Beachtung finden hierbei verschiedene analytische Modelle, mit deren Hilfe wesentliche Wirkungszusammenhänge erkannt, quantifiziert und optimiert werden können. Schwerpunkte der Veranstaltung sind die Themen Nachfrageprognose, Standortplanung, Prozessdesign, Bestandsmanagement, Produktionsplanung und Ablaufplanung sowie Supply Chain Management.

Literatur

Ulrich Thonemann: Operations Management Pearson Studium, München, 2010

Stevenson, William J.: Operations Management, McGraw Hill Higher Education, 10. Auflage, 2009

Heizer, Jay; Render, Barry: Operations Management, Pearson International Edition, 10. Auflage, 2010

Slack, Nigel; Chambers, Stuart; Johnston; Robert: Operations Management, Financial Times Prentice Hall, 6. Auflage, 2010

Dozenten

  • Prof. Dr.-Ing. Bernd Hellingrath (verantwortlich)
  • Dipl.-Logist. Daniel Link (begleitend)
  • Jan-Hendrik Fischer (begleitend)
  • Michael Middelhoff (begleitend)
  • Roelof van den Berg (begleitend)