Simulation (SS 2016)


Veranstaltungsnummer
044318

Studiengang/-gänge
Bachelor

Vorlesungsverzeichnis

Learnweb-Plattform

Typ
Vorlesung/Übung

Vorlesungssprache
deutsch


Veranstaltungszeitplan

Tag Zeit Häufigkeit Datum Raum
Montag 14:00- 16:00 Uhr wöchentlich 11.04.2016- 22.07.2016 Leonardo-Campus 10, Leo 1

Hinweis

Bitte beachten Sie die Raumänderung am 08.06.2015

Beschreibung

Simulation ist das Nachbilden eines dynamischen Prozesses in einem System mit Hilfe eines experimentierfähigen Modells, um zu Erkenntnissen zu gelangen, die auf die Wirklichkeit übertragbar sind. Simulation wird in weiten Teilen der Wissenschaft eingesetzt um das Verhalten komplexer, dynamischer Systeme über den Zeitverlauf abzubilden und zu untersuchen.

Ziel der Vorlesung ist es die Einsatzmöglichkeiten, Grundlagen und Methoden der Simulation zu vermitteln. Nach einer Einführung in das Thema werden Warteschlangensysteme, die Funktionsweise eines Simulators, Erzeugung von Zufallszahlen und Markovie-Entscheidungsprozesse behandelt.

Die Veranstaltung Simulation findet im Rahmen des Moduls „Datenanalyse und Simulation“ statt und wird mit einer Modulabschlussklausur abgeschlossen.  

Literatur

  • Law, Averill M. (2006): Simulation Modeling and Analysis

Dozenten

  • Prof. Dr. Stephan Meisel (verantwortlich)