Studentische Hilfskraft mit Programmierkenntnissen gesucht

Company: 
Westfälische Wilhelms-Universität Münster - Fachbereich 4

45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten – das ist die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU). Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Das ERCIS ist ein internationaler Verbund von Wissenschaftler(inne)n, die im Bereich der Anwendungssystem- und Organisationsgestaltung forschen. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen ist im ERCIS angesiedelt und unterstützt kleine und mittlere Unternehmen im Zuge der Digitalen Transformation. Das gemeinsame Ziel des Kompetenzzentrums ist, Unternehmen bei der Generierung, Bewertung, Auswahl und Konzeption geeigneter Digitalisierungsideen zu begleiten.

Im Rahmen unserer Forschung entwickeln wir unter anderem eine Webanwendung, die ausgewählte Konzepte (z. B. Business Model Canvas, SWOT) integriert, um die Ideengenerierung-bewertung, und -auswahl zu unterstützen. Die Webanwendung ist bereits jetzt einsatzfähig, wird aber kontinuierlich mit Funktionen erweitert und optimiert.

Im European Research Center for Information Systems (ERCIS), im Fachbereich 4 der WWU ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Studentische Hilfskraft

bis zum 31.03.2022 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 4h/Woche zu besetzen.

Deine Aufgaben:

  • Programmierung neuer Funktionen der Webanwendung
  • Optimierung existierender Funktionen
  • Unterstützung bei der Konzeption neuer Funktionen
  • Kreative Gestaltung und Umgestaltung der Nutzeroberfläche
  • Full-Stack-Webentwicklung
  • Unterstützung bei Workshops und wissenschaftlichen Publikationen

Unsere Erwartungen:

Wir suchen motivierte Bewerber*innen, die sich möglichst langfristig engagieren möchten:

  • Du befindest Dich mindestens im dritten Semester und kommst mit Deinem Studium zeitlich und fachlich gut zurecht.
  • Dein Studienschwerpunkt ist Wirtschaftsinformatik, Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder ein angrenzendes Gebiet.
  • Du besitzt gute Programmierkenntnisse bspw. in SQL, Python (Django), Javascript (React), HTML und CSS oder du bist bereit, dich selbstständig darin einzuarbeiten.
  • Du hast Interesse daran, an einem für die Praxis relevanten Implementierungsprojekt aktiv mitzuwirken.
  • Du verfügst über einen ausgeprägten Teamgeist.
  • Du weist sehr gute Englischkenntnisse auf.

Die Arbeitszeit kann dabei flexibel gehandhabt werden und muss nicht zwangsläufig in Präsenzzeiten erbracht werden. Auf Prüfungsphasen nehmen wir selbstverständlich Rücksicht.

Die Stelle ist zunächst auf sechs Monate befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die WWU hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Menschen mit Beeinträchtigung zu beschäftigen. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber*innen mit anerkannter Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt.

Bei Fragen vorab kontaktiere gerne Andreas Hermann (hermann@ercis.de; +49 251 83-38062)

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung per Mail bis zum 22.08.2021 an

WWU Münster – ERCIS
Andreas Hermann
Leonardo-Campus 3
48149 Münster
hermann@ercis.de

Internal or external: 
Internal (SHK/WHK/WMA)