|
Katrin Bergener

3. Jobhub IT - die IT-Karrieremesse der WWU Münster

Auch virtuell in 2020 eine gelunge Veranstaltung

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der 3. Jobhub IT am 24.11.2020 als Videokonferenz über Zoom durchgeführt.

Der Jobhub begann mit einer Begrüßung durch Herrn Ludger Hemker, dem Vorsitzenden des Fördervereins der Angewandten Informatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, und Prof. Dr. Herbert Kuchen, dem Geschäftsführer des Aninstituts für Angewandte Informatik an der WWU Münster. Danach hatten die beteiligten 17 Firmen aus der Region die Möglichkeit, in jeweils 5-minütigen Kurzvorträgen im virtuellen Hauptvortragsraum ihre Firmen den Studierenden vorzustellen und zu erläutern, in welcher Form eine Zusammenarbeit möglich ist.

Angeboten wurden Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten, Tätigkeiten als Werkstudent*in, Trainee-Programme und Festanstellungen. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren war eine deutliche Verjüngung bei den Vortragenden festzustellen, was von den Teilnehmer*innen durchaus positiv wahrgenommen wurde. Wie mit Zoom leicht feststellbar war, hatte die Veranstaltung 78 Teilnehmer*innen.

Nach der Plenarsitzung hatten die Studierenden die Möglichkeit, die einzelnen Firmen in separaten, virtuellen Beratungsräumen zu besuchen. Leider war der Andrang hier geringer als bei den physischen Ständen bei den vorigen Jobhubs im Schloss. Insgesamt wurde aber das Beste aus der aktuellen Situation gemacht und die Veranstaltung kann unter den gegebenen Umständen als gelungen betrachtet werden.