Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (100%) im Bereich Software Engineering (m/w/d)

Company: 
Technische Universität Dortmund

Die JProfessur Wirtschaftsinformatik an der Fakultät Wirt-schaftswissenschaften lehrt und forscht auf dem Gebiet der Digitalisierung, insb. zu neuen, plattformbasierten Ge-schäftsmodellen, agilem Projektmanagement, digitalen Dienstleistungsinnovationen und der Digitalisierung der Ar-beit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n wissenschaftliche Mitarbeiter/in für das Forschungs-projekt „Wissensvernetzung und Kollaboration durch Aug-mentierung der Realität in produktionsnahen Dienstleistun-gen (WizARd)".

Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2023 zu besetzen. Die Vertragslaufzeit wird dem Qualifizierungsziel angemessen gestaltet. Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen Regelungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Ihre Aufgaben 

  • Mitarbeit im Forschungsprojekt WizARd gemeinsam mit Partnerunternehmen (Schwerpunkte Software Enginee-ring und Pilotierung)
  • Konzeption von innovativen Prototypen bspw. in den Bran-chen Logistik und Energiewirtschaft
  • wissenschaftliche Evaluation und Publikation von For-schungsergebnissen

Wir bieten

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • Anspruchsvolle Tätigkeit in einem forschungsintensiven Umfeld mit internationalen Austauschmöglichkeiten
  • Vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Frühe Übernahme von Verantwortung
  • Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und erwünscht

Anforderungen

  • abgeschlossenes, den Aufgaben entsprechendes Hoch-schulstudium, bspw. Informatik, Wirtschaftsinformatik, an-gewandter Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsma-thematik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Betriebswirt-schaftslehre mit technischem Hintergrund sowie verwandte Disziplinen
  • erste Erfahrungen mit objektorientierter Softwareentwick-lung, CAD und/oder Interesse an 3D-Engines (bspw. Unity)
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Kreativität, Eigenstän-digkeit und Spaß an der Entwicklung eigener Ideen
  • Offenheit für die Arbeit in internationalen, interdisziplinären Projekten
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung und ein ausge-prägtes Organisationstalent
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Kontaktdaten

Ansprechpartner: Prof. Dr. Manuel Wiesche

Tel.: 0231/755 3150

E-Mail: manuel.wiesche@tu-dortmund.de

 

Job type: