Studentischen Hilfskräfte: Schwerpunkt: Programmierung

Company: 
Lehrstuhl für Finanzierung

Am Lehrstuhl für Finanzierung der Westfälischen Wilhelms-Universität ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle mehrerer studentischen Hilfskräfte (Schwerpunkt: Programmierung) im Umfang von bis zu 6 Stunden (nach Vereinbarung) pro Woche, zunächst für 6 Monate mit Möglichkeit der Weiterbeschäftigung zu besetzen.

 

Bewerber(innen) zeichnen sich vorzugsweise durch ihre hohe Leistungsbereitschaft und gute Kenntnisse in Web-Programmiersprachen wie PHP und Javascript, sowie mit Datenbanken aus.

 

Der Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit bei Projekten des Lehrstuhls zur experimentellen Kapitalmarktforschung, insbesondere die Entwicklung und Anpassung von interaktiven Experimenten mit mehreren Teilnehmern über das Internet. Kenntnisse der Sprachen PHP, MySQL, HTML und JavaScript sind erforderlich. Kenntnisse im Bereich der Finanzmärkte sind nicht erforderlich, jedoch vorteilhaft. Die Arbeitszeit ist flexibel, überwiegend wird von zu Hause gearbeitet und die jeweiligen Deadlines werden im Vorfeld gemeinsam vereinbart. Dabei nehmen wir selbstverständlich Rücksicht auf Prüfungsphasen. Eine Einarbeitungsphase von aktuellen studentischen Hilfskräften ist auch vorgesehen.

 

Bewerber(innen) sollten vorzugsweise im 3. Fachsemester (Bachelor) bzw. im 1. Fachsemester (Master) sein und die Absicht haben, uns auch in folgenden Semestern zur Verfügung zu stehen.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Tanja Stjepanovic (Raum J380A; Tel.: 0251/83-22057; tanja.stjepanovic@wiwi.uni-muenster.de) gerne zur Verfügung.

Näheres zum Lehrstuhl finden Sie unter: https://www.wiwi.uni-muenster.de/fcm/de/das-fcm/lsf

Job type: 
Internal or external: 
Internal (SHK/WHK/WMA)