Mitarbeiter/in (m/w/d) für das interkommunale Projekt LoReNa - Online lokal einkaufen

Company: 
Gemeinde Senden

Gemeinsam mit weiteren kommunalen Kooperationspartnern aus den Kreisen Warendorf und Coesfeld beabsichtigt die Gemeinde Senden zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Vollzeitstellen im Rahmen der Förderinitiative „Heimat 2.0” als Mitarbeiter/in (m/w/d) für das interkommunale Projekt "LoReNa - Online lokal einkaufen" (EG 11 TVöD) zu besetzen. Beide Stellen sind befristet bis zum 31.12.2023 und stehen unter dem Vorbehalt der Mittelbewilligung.

Schwerpunktmäßige Aufgaben:

 

  • Projektmanagement, Projektcontrolling und administrative Abwicklung des Förderprojektes „LoReNa – Online lokal einkaufen.” unter Berücksichtigung der geltenden Förderbestimmungen
  • Aufbau und Umsetzung eines lokalen und digitalen Marktplatzes mit angeschlossener Lieferlogistik
  • Erarbeitung eines nachhaltigen und wirtschaftlich tragfähigen Geschäfts- und Organisationsmodells
  • Aquirierung von Handelsunternehmen aus der Projektregion für den neu geschaffenen Online-Marktplatz
  • Unterstützung der aquirierten Unternehmen beim Onboarding auf der neu geschaffenen digitalen Handelsplattform
  • Vorbereitung und Durchführung von projektbezogenen Ausschreibungsverfahren unter Berücksichtigung des gültigen Vergaberechts
  • enge Kooperation und Zusammenarbeit mit den am Förderprojekt beteiligten Akteuren (Kommunen, Wirtschaftsverbände, Fördermittelgeber usw.)
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit sowie die Organisation von Veranstaltungen und Workshops im Rahmen des Förderprojektes
  • Unterstützung der projektbezogenen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und die Darstellung des Projektes über die gängigen digitalen Kommunikationskanäle (Homepage, App, Social Media)

Weitere Informationen zum Förderprojekt finden Sie hier.

Alle Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen und dem Bewerbungsprozess finden Sie im PDF.

Job type: 
Internal or external: 
External (Other)