Medizininformatiker(-in) als Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

Company: 
Fraunhofer-Institut

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung von Lasten- und Pflichtenheften gemeinsam mit unseren Partnern aus Industrie und Wissenschaft
  • Konzeption und Implementierung von Gesundheits-Infrastrukturen unter Berücksichtigung internationaler Standards bzw.
  • Profile sowie nationaler Empfehlungen, insbesondere IHE, HL7 und der Elektronischen FallAkte (www.fallakte.de)
  • Unterstützung beim Aufbau von Datenintegrationszentren und Erforschung von Smart Data Ansätzen
  • Auseinandersetzung mit regulatorischen Rahmenbedingungen, insbesondere den Themen Datenschutz und Datensicherheit (z.B. DSGVO)
  • Projektplanung, Projektcontrolling, Kommunikation und Reporting

 

Was Sie mitbringen

  • Universitätsabschluss mit sehr gutem bis gutem Notendurchschnitt in der Fachrichtung Medizininformatik oder mit Nebenfach Medizininformatik
  • Wissen über die Strukturen, technischen Lösungen (z.B. Telematikinfrastruktur) sowie Finanzierungsmodelle im deutschen Gesundheitswesen
  • Ausgeprägte Kenntnisse in den Bereichen:
  • IT-Systemen (z.B. PVS, KIS, PACS) und elektronische Aktensysteme im Gesundheitswesen
  • Standards (z.B. HL7, IHE) und regulatorische Rahmenbedingungen (MPG) im Gesundheitswesen
  • Softwareentwicklung mit einer objektorientierten Programmiersprache (Schwerpunkt Java (EE))
  • Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Was Sie erwarten können

  • Mitgestaltung von Innovationsstrategien im Umfeld der Digitalisierung im Gesundheitswesen
  • Arbeit mit verschiedenen innovativen Technologien
  • Mitwirkung in industriefinanzierten Auftragsforschungsprojekten
  • Mitwirkung in öffentlich geförderten Forschungsvorhaben (national und auf europäischer Ebene)
  • Arbeit in einem jungen Team in offener Atmosphäre
  • Möglichkeit zur Weiterqualifikation, insbesondere Promotion
Job type: